Apfelstrudel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

375 g Mehl
1 Prise Salz
130 g Butter, zerlassen
Ei(er)
175 ml Milch, gut lauwarm
250 ml Sauerrahm
1 kg Äpfel
100 g Zucker
100 g Rosinen
 etwas Butter, zerlassen zum Bestreichen
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Salz, 50 g Butter, dem Ei und 125 ml Milch zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig in zwei Laibchen drehen und mit etwas Fett betreichen. 1 - 2 Stunden in einem warmen Raum ruhen lassen.

Für die Füllung die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Mit den übrigen Zutaten verrühren.

Den Teig länglich ausrollen und die Apfel-Rahmmischung in die Mitte des Teiges geben. Den Teig dann über die Masse schlagen und schließen.

Mit geschmolzener Butter bestreichen und ca. 30 - 45 Minuten bei 170° (Umluft) backen. Mit Vanillesoße oder -eis servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Fiammi

28.10.2012 20:18 Uhr

Hallo,

gutes Rezept. Ich mische unter den Zucker noch immer etwas Zimt.

Ciao
Fiammi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de