Zutaten

Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
500 g Spaghetti, vollkorn
  Salzwasser
150 g Ziegenfrischkäse
1 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
Knoblauchzehe(n)
  Salzwasser
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren und in eine Auflaufform legen, dann ca. 30 Min. im Backofen rösten.

Die Form aus dem Ofen nehmen und mit Alufolie abdecken, dann zum Abkühlen wieder in den Ofen stellen. Wenn die Paprika abgekühlt sind, die Haut abziehen und das Fleisch in schmale Streifen schneiden, den austretenden Saft auffangen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin ca. 1 Min. anschwitzen, ohne dass er Farbe annimmt. Paprikastreifen, Paprikasaft und Balsamico hinzufügen.

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser gar kochen, abgießen und mit der Paprika vermengen. Mit zerkrümeltem Ziegenkäse und Petersilie angerichtet servieren.