Dreimus

Apfel - Birnen - Pflaumen - Mus
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Äpfel
Birne(n)
300 g Pflaumen
75 g Zucker
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel und Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Die Pflaumen waschen, halbieren und ebenfalls in Stücke schneiden.

Die Früchte mit Zucker und einer Prise Salz in einem Topf mischen. Langsam bei kleiner Hitze unter Rühren aufkochen lassen. Köcheln, bis die Birnen fast weich sind. Den Zitronensaft dazu und nochmals aufkochen. Wer mag, kann die Früchte nun etwas pürieren.

Man kann das Mus warm oder kalt servieren. Warm z. B. zu Kartoffelpuffern, Grießbrei etc. Kalt schmeckt es z. B. unter Joghurt oder Quark gemischt oder zu kaltem Pudding etc.

Kommentare anderer Nutzer


mamajenny24

01.06.2011 14:57 Uhr

Meine Oma hat das immer gemacht, schmeckt super gut zu Kassler, Semmelknödeln,dann en Schuss Sahne in das kalte Mus.... und ich mag es gern mit paar Stückchen... Sehr sehr lecker :-)

Kerstin671

02.06.2011 12:31 Uhr

Hallo Mamajenny,

ich fand das Mus auch super lecker! Ich hatte das Mus etwas püriert, sodass noch ein paar kleinere Stücke drin waren.
Danke für die Bewertung und den Kommentar.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de