Zwiebelkuchen

immer wieder lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
1 Beutel Trockenhefe
6 EL Milch
Ei(er)
1 Prise Salz
50 g Margarine
  Für den Belag:
125 g Speck, gewürfelt
500 g Zwiebel(n)
Ei(er)
1 Becher Schmand
1/2 TL Salz
2 EL Paniermehl
 etwas Margarine
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Trockenhefe und Salz in einer Schüssel vermischen. Dann das Ei, Margarine und Milch zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt etwa 35 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit eine runde Springform ausfetten und kühl stellen.

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Speckwürfel in etwas Margarine anbraten und die Zwiebelwürfel zugeben und etwa 10 Minuten dünsten und garen. Die Zwiebeln vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Den Teig ausrollen und die Springform damit auslegen. Dabei einen 3 cm hohen Rand stehen lassen.
Den Teigboden mit dem Paniermehl bestreuen.
Nun die Eier, Schmand und Salz zu den Zwiebeln geben und alles gut vermischen. Die Zwiebelmasse auf dem Teigboden verteilen. Nochmals gehen lassen und bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 25-35 Minuten backen.
Noch warm servieren.

Dazu schmeckt neuer Wein.

Kommentare anderer Nutzer


schaech001

29.09.2012 18:32 Uhr

Heute gebacken. Obwohl ich mit Hefeteig auf Kriegsfuß stehe, ist der Kuchen super gelungen. Schmeckt sehr, sehr gut. Dazu gab es roten Federweißen.
Vielen Dank für das leckere Rezept.

Jungenkrueger

17.10.2012 16:01 Uhr

Habe fünf Sterne gegeben, weil das Rezept es voll verdient hat. Wenn man genau dem Rezept folgt, sieht es genauso wie auf dem Fotos aus und schmeckt noch besser. Meine Familie streitet um jedes Stück!

sunshine_franzi

24.10.2012 12:38 Uhr

Sehr sehr lecker!!!! Top! Nur den Teig fand ich etwas zu Trocken...

Sissyy

04.11.2012 12:54 Uhr

Hallo!

Lecker wars, mehr braucht man nicht zu sagen, dazu gabs einen roten Sturm!

Liebe Grüße

Sissy

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de