Bens Pasta mit roter Wildlachs - Sahnesauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
250 g Lachsfilet (Wildlachs), TK
250 ml Sahne
250 ml Milch
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Tomatenmark
300 g Nudeln, kurze, z.B. Cavatelli pugliesi
75 ml Rotweinessig
2 EL Olivenöl, extra vergine
1 TL Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und darin die Wildlachsfilets ca. 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Während dessen eine Pfanne erhitzen, die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Öl in die heiße Pfanne geben und darin die Zwiebel glasig anschwitzen. Das Paprikapulver zu den Zwiebeln geben und mit dem Essig ablöschen und diesen bei mittlerer Hitze verdunsten lassen. Das Schlagobers in die Pfanne geben. Hitze zurückdrehen, so dass das Schlagobers nicht mehr aufkocht und die Sauce ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme erwärmen.
Inzwischen das Wasser für die Nudeln aufsetzen und die Wildlachsfilets aus dem Wasser nehmen und in kleine Stücke schneiden. Dann das Mehl mit der kalten Milch vermischen und gemeinsam mit dem Tomatenmark und dem Wildlachs in die Sauce geben und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme erhitzen.
Während die Nudeln al dente kochen, die Sauce nur mehr auf kleinster Stufe warmhalten. Gemeinsam mit den fertigen Nudeln servieren.

Tipp:
Etwas bunter Pfeffer aus der Mühle oder getrocknete Peperoncini geben dem Gericht noch einen schönen zusätzlichen Kick.

Kommentare anderer Nutzer


cajena

10.08.2012 14:53 Uhr

was ist schlagober?

Tama1

20.01.2014 10:49 Uhr

Das ist süße Sahne

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de