Zutaten

200 g Blattspinat, geputzt gewogen
150 g Ricotta
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
Frühlingszwiebel(n), feine Ringe
2 EL Basilikum, frisches, fein gehackt
1/2 TL Oregano, frisches, fein gehackt
  Pfeffer
Paprikaschote(n), rote, in Achtel geschnitten
4 Scheibe/n Zitrone(n), geviertelt
16  Oliven, schwarze
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Spinat im kochenden Wasser kurz blanchieren, abgießen und leicht ausdrücken. Anschließend fein hacken. Spinat mit Ricotta, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Basilikum und Oregano gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Mit einem Löffel kleine Klößchen abstechen und auf jeweils einen Paprikaschnitz setzen. Mit Zitronenstückchen und Oliven ausgarnieren.
Auch interessant: