Zutaten

1 Knolle/n Fenchel
1 kleine Gurke(n)
Apfel
Zitrone(n), Saft davon
2 Stängel Pfefferminze (etwa 12 Blätter), frisch
2 EL Öl, neutrales
 n. B. Balsamico, bianco
  Salz und Pfeffer
1/2 TL Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchel von den äußeren Blättern und den Stielen befreien, dann halbieren und den harten Strunk herausschneiden. Die Hälften nun nach Belieben vierteln oder achteln und in feine Streifen schneiden. Gurke und Apfel vorbereiten und würfeln und mit dem Fenchel in eine Schüssel geben.

Für das Dressing die Pfefferminzblätter hacken. Zitronensaft, Öl und Gewürze miteinander verrühren und die Minze dazugeben.

Das Dressing in die Schüssel zu den Salatzutaten geben und alles gut vermischen. Am besten etwas ziehen lassen und dann nochmal abschmecken, eventuell auch mit etwas Balsamico würzen. Mit einigen Minzblättchen und eventuell einem Joghurtdipp servieren.

Dieser Salat ist sehr erfrischend und schmeckt als eigenständiges Gericht (dann reicht die Menge aber nur für 1 Portion) oder als leichte Vorspeise zu einem sommerlichen Menü. Gut auch als Beilage zu Fisch, gebratenem Fetakäse oder zum Grillen.