Zutaten

Kartoffel(n), je nach Größe 3-5
Karotte(n)
1 Stück(e) Knollensellerie
1 kleine Zwiebel(n)
 etwas Mehl
  Öl
 etwas Petersilie
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich nehme für die Suppe immer das Suppengrün, das es zu kaufen gibt und gebe je nach Größe 3-5 Kartoffeln dazu. Den Lauch lasse ich aber weg, da er gekocht Fäden zieht.

Das Gemüse bis auf die Zwiebel in beliebig große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, aber ganz lassen. Alles in einem Topf mit 2-2 ½ Litern Wasser weich kochen.

In der Zwischenzeit etwas frische Petersilie fein hacken. Aus Mehl und Öl eine leicht braune Mehlschwitze herstellen. Sie sollte nicht zu hell sein, da die Suppe sonst nach Mehl schmeckt. Die Zwiebel herausfischen und die Mehlschwitze in die Suppe rühren. Vorsicht beim Dazugeben, da es spritzen kann!

Die Suppe noch ein paar Minuten köcheln lassen, dann mit Salz abschmecken und die fein gehackte Petersilie darüber streuen.

Diese Suppe schmeckt auch Kindern sehr gut.