Überbackene Käsespätzle

mit Spitzkohl und Pilzen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Kopf Spitzkohl, ca. 500 g
500 g Champignons
300 g Spätzle
  Butter
  Salz und Pfeffer, weißer
1/2 TL Gemüsebrühe, gekörnte
125 g Crème fraîche
150 g Käse, geriebener (Gouda)
1 m.-große Zwiebel(n)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ca. 2 Liter Salzwasser aufkochen lassen. Den Ofen auf 200°C/Umluft 175°C vorheizen. Den Kohl in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und evtl. halbieren.

Die Spätzle im kochenden Wasser ca. 12 Minuten garen, danach abtropfen lassen.

Den Kohl in 1 EL Butter ca. 5 Minuten braten, dann mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Erneut 1-2 EL Butter erhitzen und die Pilze darin braten. 125 ml Wasser angießen und aufkochen lassen. Gekörnte Brühe und Crème fraîche einrühren und das Pilzragout mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spätzle, Kohl und Pilze in 4 kleine oder eine große Auflaufform schichten. Käse darüber streuen und im Ofen ca. 10 Minuten überbacken.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1 EL Butter goldbraun braten. Vor dem Servieren über die Käse-Spätzle streuen.

Kommentare anderer Nutzer


Sabine-HH

14.01.2011 23:04 Uhr

Hallo,

ich musste Spitzkohl verwerten und da kam mir dieses Rezept gerade recht.

Für zwei Peronen habe ich die halbe Menge an den oberen Zutaten genommen, allerdings einen ganzen Becher Crème fraîche (mit Kräutern).

Die Zwiebel kam gewürfelt zusammen mit einer Handvoll Katenschinken zum angebratenem Kohl bereits in die Pfanne und hat so den Geschmack noch intensiviert,

Gut, bleibt im Programm.

Gruß Sabine

Maus_X

01.05.2011 17:18 Uhr

Hallo,

hat mir sehr gut geschmeckt. Ich hatte die Creme fraiche durch angedickte Sojasahne ersetzt und die doppelte Menge an gebratenen Zwiebeln dazu gereicht. Gibt es ganz bestimmt wieder.

LG
Maus_X

junge-Köchin

10.02.2013 13:30 Uhr

Hallo,
habe gestern die überbackenen Käsespätzle gemacht und alle waren sehr begeistert. Die Spätzle passen gut zu den Pilzen und zu dem Kohl. Anstatt Spitzkohl habe ich einen Jaromakohl genommen. Die Zwiebeln geben den letzten Pfiff. Wirklich sehr lecker!

LG junge-Köchin

PettyHa

12.09.2013 09:01 Uhr

Hallo,

Kässpätzle mal anders, warum nicht! Ich habe die Spätzle allerdings selbstgemacht.


Vielen Dank und lieben Gruß
Petra

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de