Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 kleine Zwiebel(n)
2 EL Zitronensaft
1 TL Öl
1/2 TL Senf
  Salz
Avocado(s)
  Kräcker
 einige Pfefferkörner, weiße
  Salat - Blätter zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Zwiebel schälen, sehr fein würfeln. Mit Zitronensaft, Öl, Senf und Salz vermengen.

Dann die Avocado halbieren, den Kern herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der harten Schale kratzen und mit der Gabel in der Soße zerdrücken. Die Paste auf zwei Salatblätter häufen und mit Kräckern und frisch geschrotetem weißem Pfeffer zu Tisch bringen.

Dies ist ein aus Südamerika gebürtiges Rezept, das dort in zahllosen Varianten auftaucht. Achtet beim Einkauf darauf, dass die Avocado gut reif ist, das Fruchtfleisch muss sich leicht eindrücken lassen.