•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2500 g Kasseler Lummerbraten
 n. B. Chilisauce, süße oder
  Honig
 evtl. Orangensaft oder
  Balsamico
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 80°C vorheizen (die Temperatur bitte mit dem Backofenthermometer kontrollieren!). Den Kasselerbraten von allen Seiten zart anbraten. Falls gewünscht, mit Chilisoße oder Honig, letzterer ggf. mit etwas Orangensaft oder Balsamico vermischt, wiederholt bestreichen.

3 Std. bei 80°C (Ober-/Unterhitze) im Ofen garen, bis eine Kerntemperatur 65°C erreicht ist. Die Temperatur mit einem Bratenthermometer kontrollieren.

Warm kann der Braten zu Grünkohl, Sauerkraut oder Rosenkohl serviert werden, als magere aber saftige Alternative zum durchwachsenen Kasselernacken. Abgekühlt und aufgeschnitten eignet er sich wunderbar für das kalte Buffet.

Bei geringeren Fleischmengen vermindert sich die Garzeit - der Braten sollte aber in jedem Fall nach Erreichen der Kerntemperatur aus dem Ofen geholt werden.