Elsässer Flammkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl
30 g Hefe
150 ml Wasser, lauwarmes
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
3 EL Öl
  Für den Belag:
200 g Zwiebel(n)
150 g Speck, geräucherter, durchwachsen
  Salz und Pfeffer, weißer
250 g Sahnequark
Eigelb
5 EL Crème fraîche
  Muskat
  Fett für das Blech
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Wasser, Zucker, Salz und Öl einen Hefeteig kneten. Diesen Teig dann 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck ebenso würfeln und in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und unter Rühren glasig anschwitzen. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Den Hefeteig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben.

Aus Quark, Eigelb und Crème fraîche eine Crème herstellen und diese ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Diese Crème auf dem Hefeteig verteilen und darauf die Speck-Zwiebel-Mischung. Im vorgeheizten Ofen bei 250°C 13 - 15 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


Pumpkin-Pie

05.04.2011 03:54 Uhr

Hallo,

dein Flammkuchen ist sehr lecker gewesen. Hier passt alles sehr schön zusammen. Ich hatte allerdings das halbe Rezept genommen und einen runden Flammkuchen daraus gemacht.

Ein schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde.

Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

IsilyaFingolin

03.09.2012 18:03 Uhr

grüß euch,
mmmh lecker. ich hab nur für eine person gemacht, aber es danach gleich bereut - es war so lecker, dass ich gern mehr gegessen hätte.

LG Isy

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de