Zutaten

1 Dose Maiskörner, (140 g Abtropfgewicht)
Zwiebel(n)
1 kleine Chilischote(n), rot
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Zucker
5 dl Gemüsebrühe
1 dl Prosecco
1 gr. Dose/n Tomate(n), stückige
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
  Muskat, frisch gerieben
1 EL Basilikum, frisches
  Crème fraîche
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maiskörner abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Die Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.

In einem Topf das Öl erhitzen und Zwiebeln und Chili darin anbraten. Das Tomatenmark und eine Prise Zucker dazugeben und kurz etwas anrösten. Mit der Bouillon ablöschen und die Tomaten dazugeben. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, dann die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Muskat abschmecken. Den Prosecco und den Mais dazugeben und nur noch rasch heiß werden lassen.

Die Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten. Je einen Löffel Crème fraîche in die Mitte setzen, mit Basilikum garnieren und mit Baguette servieren.
Auch interessant: