Überbackener Blumenkohl

als Hauptgericht oder Beilage
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Blumenkohl
150 ml Sahne
100 ml Milch
150 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl in Röschen teilen, putzen und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Sahne und Milch vermengen, mit den Gewürzen pikant abschmecken und über den Blumenkohl gießen. Bei 160-180°C Heißluft ca. 15-20 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen und leicht braun ist.

Kommentare anderer Nutzer


squidfish

26.10.2010 22:03 Uhr

Hmm, irgendwas ist bei der Bewertung schief gelaufen, dieses Rezept ist klasse. Einfach und genau richtig. Ich denke, es ist wichtig, den Blumenkohl eher zu kurz zu garen. Gart im Ofen noch nach.

sony102

24.06.2011 21:12 Uhr

So kenne ich es und so essen wir es auch am liebsten. Meist vermische ich es noch mit Brokkoli.
Total easy und super lecker.

mohnschnecke86

19.10.2011 15:15 Uhr

Hmmmmmmmmmmm super lecker!!!

hab in die sahne noch bischen knobi rein!

super schnell

herdecke

20.04.2013 15:30 Uhr

Ich habe noch Petersilie in der Milch mitgemixt (Farbspiel). Das Foto habe ich hochgeladen.

mausebaehr

03.11.2013 19:00 Uhr

Das Rezept ist o.k. Aber wenn ich erst den Käse über den Blumenkohl streue und dann die Milch/Sahne/Gewürz-Mischung drüber giesse, dann ist der Käse abgespült. Also andersrum ! Mir hat`s mit dem Käse obendrauf gut geschmeckt. Vielen Dank !

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de