Zutaten

160 g Kürbisfleisch, (geschält ohne Kerne)
Ei(er)
120 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2  Zitrone(n), die Schale (unbehandelt)
50 g Semmelbrösel
30 g Mehl, glattes
120 g Walnüsse, (gerieben)
  Für die Garnitur:
80 g Marmelade (Marillenmarmelade)
150 g Schokolade, Bitter
Marzipan - Fledermäuse
Marzipan - Würmer
  Butter
  Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 418 kcal

Backrohr auf 160 °C vorheizen. Form (Inhalt ca. 1,5 l) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Kürbis fein raspeln. Eier trennen. Die Dotter mit 40 g vom Zucker, Vanillezucker und geriebener Zitronenschale cremig rühren. Eiklar mit restlichem Zucker zu Schnee schlagen. Kürbis, Brösel, Mehl und Nüsse in die Dottermasse rühren. Schnee unterheben. Masse in die Form füllen und im Rohr ca. 50 Minuten backen.
Kuchen aus dem Rohr nehmen, stürzen und auskühlen lassen. Marmelade verrühren und erhitzen. Kuchen rundum mit Marmelade einstreichen. Schokolade über Wasserdampf schmelzen und über den Kuchen gießen. Glasur fest werden lassen. Kuchen mit Marzipanfiguren garnieren.
Auch interessant: