Bunter Reissalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 EL Zucker
3 EL Sojasauce, helle
1/2 Glas Mayonnaise
Paprikaschote(n)
2 Dose/n Mandarine(n)
250 g Schinken, gekochten
Zwiebel(n)
250 g Reis
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis gar kochen und kalt stellen. Die Paprika, Zwiebel und Schinken klein schneiden. Die Mandarinen abtropfen lassen und den Saft aufbewahren. Paprika, Zwiebel, Schinken und Mandarinen zusammen in eine Schüssel tun. Den erkalteten Reis unterheben.
Aus der Salatmayonnaise, Zucker und der hellen Sojasauce, sowie Mandarinensaft nach Geschmack zu einer Sauce verrühren und später unter die anderen Zutaten heben. Kalt stellen.

Kommentare anderer Nutzer


Lollipop

19.02.2004 21:14 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Dem Reiswasser etwas Kurkuma zugegeben, wird der Salat noch etwas bunter.

Gruß Lollipop

küchenelse

26.05.2004 06:01 Uhr

Habe ich ausprobiert, allerdings mit einem EL Zucker, leichter Salatcreme (statt Mayo) und statt Kochschinken geräucherten Schinken in Würfeln. Dann wird er würziger ... super-lecker!!

Angie57

02.06.2004 17:15 Uhr

Mit Miracell -Wip sehr lecker und auch nicht soviel Kalorien wie mit Majo.

sbreuer

27.10.2004 16:35 Uhr

Danke für den Tip mit Miracel Wip. Ist mir garnicht eingefallen. Das werde ich mal probieren, jetzt wo ich diäte.

früchtchen34

31.12.2004 14:57 Uhr

Ich bin begeistert !! Schnell gemacht und echt soooo lecker !!
Danke für das Rezept !!! Hatte allerdings nur dunkle sojasoße...
aber hat gut geschmeckt !!!
Danke sagt das olle Früchtchen :o)

adeichsler

06.01.2005 22:14 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Der Tip mit Miracel wip super übrigens . Aber der Rest super lecker. Ich habe für die Farbe 1 Essl. Ketschup zugetan einfach nur super. Ach ja wer es würzig mag tut noch eine gehackte Chillie dazu . Super lecker.
adeichsler

adeichsler

06.01.2005 22:17 Uhr

Also es war alles suuuuuuuuuuuuuuuper lecker. Sonst habe ich alles so gemacht wie aufelistet . PROBIERT ES EINFACH

Midkiff

11.02.2005 10:25 Uhr

Zum dahinschmelzen lecker, wenn auch etwas sündig, aber das macht man schließlich nicht jeden Tag.
Gruß Midkiff

Fenraya

19.05.2006 12:35 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Also ich habe dieses Rezept jetzt schon einige Mal für Grillpartys gemacht und ich muss sagen es ist jedesmal SUPITOLLEGUT angekommen ;D
Ich kann es nur weiterempfehlen!!!

So als kleine Abwandlung hab ich die Anzahl der Paprikas halbiert und für das ne Dose Mais untergehoben. Verlieh dem Salat ne ganz andere aber dennoch leckere Note und das Ganze erhielt dadurch noch nen zusätzlichen "Farbtupfer" ;-)
Denn bekanntlich isst das Auge ja auch mit.

Auch nehm ich statts der hellen Sojasoß die dunkle.Von der Farbe her sieht dies auch nicht "unappetitlich" aus ;)

Als Abwandlung zu der Mayonnaise hab ich leichte Joghurt-Salatcreme verwendet.
Ich sag nur: leckkkkkkkkeeeeerrrr :-D

Gruß Fenraya

elicinkg

21.06.2006 13:30 Uhr

Habe das Rezept mal vor 15 Jahren von ner Arbeitskollegin bekommen. Der Lieblingssalat von Göga. Muss sagen, die Leute trauen sich erst nicht so rein an "Reissalat" aber 1x probiert sind dann alle begeistert.
Ich gebe auch immer 1-2 Tl Curry ins Reiswasser. Gelblich gefärbt sieht der Salat optisch einfach super aus.

Gruß Nicole

SchuSi

26.06.2006 11:45 Uhr

Hallo,

hatte den Salat für eine Grillparty vorbereitet. Er wurde ratzeputz weggefuttert.

Viele Grüße
Schusi

Mini28

09.07.2006 12:13 Uhr

War sehr lecker !!! Hatte ihn gestern zum Grillen gemacht und er ist wirklich gut angekommen.
Den wird es jetzt auf alle Fälle öfter geben.

LG Tanja

Mini28

09.07.2006 12:14 Uhr

Hallo !
Habe ihn gestern ausprobiert. War echt lecker und ist sehr gut angekommen. Den wird es jetzt öfters geben.

lg Tanja

süsslei

10.07.2006 12:25 Uhr

Hallo,

der Salat war am Woende ein Teil unseres Buffets und kam super an. Wir hatten ihn schon an unseren Eltern getestet, die sehr skeptisch sind, aber auch die waren total begeistert. Kann ihn nur empfehlen. Vielen Dank für das tolle Rezept.

LG

Süsslei

monpticha

16.07.2006 21:53 Uhr

Der Reissalat schmeckt ausgezeichnet. Statt Schinken passt auch sehr gut geräucherte Putenbrust oder Hähnchenbrust.

Englishrose

16.07.2006 23:12 Uhr

Ich kann mich den Lobeshymnen meiner Vorgänger nur anschließen. Der beste Partysalat, den ich bisher gemacht habe! Ich habe den Tip von Fenraya, den Paprika teilweise durch Mais zu ersetzen übernommen und Miracel Whip Balance (16% Fett) verwendet. Danke für das tolle Rezept.

naomi1973

30.07.2006 17:39 Uhr

Hi!
Habe gestern entdeckt das ich genau dieses Rezept schon lange zu Hause habe!
In der Mengenangabe zwar genau die Hälfte, aber das reicht auch dicke für uns!

Habe ihn gestern mal wieder gemacht! Kann nur sagen einfach lecker!

lg naomi

siggis

23.08.2006 21:51 Uhr

Hallo sbreuer,

Perfekt, habe ebenfalls den Reis mit Kurkuma gefärbt. Hatte den Salat auf einer Grill/Teenagerparty als Beilage. Alle waren begeistert, sogar mein Mann hat sich einen Nachschlag geholt, obwohl er ein Reismuffel ist. Ein größeres Kompliment gibt es nicht.

Danke für so ein tolles Rezept!

LG Dani

Nimrodel

25.08.2006 11:28 Uhr

Vielen Dank für das tolle Rezept, so konnte ich mit einem Schlag aus mehreren Resten diesen tollen Salat zaubern!

sun1969

31.08.2006 16:12 Uhr

Hallo, so hat meine Mutter den Reissalat auch immer gemacht. Einfach und lecker. Sie hat allerdings keine frischen Paprika, sondern Tomatenpaprika aus dem Glas genommen. Schmeckt auch köstlich.

LG sun1969

wildthing03

21.11.2006 14:44 Uhr

mal was ganz anderes zur party.
war extrem beliebt!
danke dafür!!

Erna33

09.04.2007 10:48 Uhr

Kann mich allen Lobeshymnen nur anschließen - hatte aber Ananas statt Mandarinen genommen und ein bißchen vom Ananassaft zugegeben - einfach klasse!

Tokar

20.05.2007 11:43 Uhr

Hallo @ all,

habe den Salat gestern zum Grillen gemacht,Mensch war der lecker und fruchtig!!

Ist bei allen super angekommen !!

Vielen Dank für das sehr leckere Rezept !!

LG Tokar

Schrumpelmei

12.06.2007 01:15 Uhr

Hab schon gedacht oh ein bischen exotisch mit den Mandarinenstücken und der Sojasoße ob`s meinen Kindern und meinem Mann auch schmeckt. Aber was soll`s ess ich dann halt selber auf und der Rest kann trocken Brot essen.
Was soll ich sagen es hat allen super geschmeckt und alles wurde ratzeputz aufgegessen, sogar von der Kleinen (3 Jahre) die geborene Nörgelliese wenn es um Essen geht.
Garantiert ein Essen das öfter auf den Tisch und in die Teller kommt. Absolut LECKER! PREISWERT! EINFACH und SCHNELL in der Zubereitung!

DANK und GRUß
Schrumpelmei

urmeli75

17.06.2007 22:28 Uhr

Hallo,

ein klasse Rezept, der Salat ist spitzenmäßig angekommen!! Werde den jetzt regelmäßig für Feste und Parties zubereiten.
Ich habe allerdings die Zwiebel weggelassen.

Vielen Dank und Grüße
urmeli75

eden75

06.11.2007 11:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe den Salat gerade fertiggestellt, jetzt muss er nur noch durchziehen. Beim Abschmecken war er jedenfalls sehr lecker!
Ich habe Zwiebeln und Paprika vor dem Untermengen in wenig Sonnenblumenöl ganz leicht angedünstet. Die Paprika deswegen, weil wir sie etwas weicher mögen, die Zwiebeln dünste ich für jeden Salat, der länger stehen soll, leicht an, damit der Salat nach längerer Stehzeit nicht "sauer" wird. (Das Phänomen kennen vielleicht manche, wenn Kartoffelsalat vom Vortag übrig ist, der schmeckt nicht mehr soo toll).

Stümmeli

28.08.2009 11:32 Uhr

Hallo,

da ich vom Mittagessen noch viel Reis übrig hatte, habe ich kurzerhand deinen Salat ausprobiert. Meine Familie war begeistert!

Danke & LG Stümmeli

Johanna_Isabela

08.05.2010 09:40 Uhr

Diesen Salat mache ich schon seit ein paar Jahren und nach der Feier ist die Schüssel immer leer. Ich füge aber noch friesche Kräuter hinzu . Mal Peterilie mal Basilikum, Lauchzwiebel...es sieht dann schön bunt aus und schmeckt noch besser, Danke für das Rezept.
LG
Johanna_I.

Teilzeitgöttin

05.08.2010 16:00 Uhr

Kann mich allen nur anschließen. Wenn er einen vollen Tag durchzieht schmeckt er sogar noch besser. Ich liebe ihn.

louno

26.09.2010 17:25 Uhr

Auch auf meinem dreißgsten ist er sehr gut angkommen.Hab ihn auch mit Miracel Wip gemacht !

sonne403

27.10.2010 23:26 Uhr

Mache den Salat seit 40 Jahren (fast) genauso, nur mit dunkler Sojasauce. Er ist ein Klassiker und wird immer in unserem Repertoire bleiben. Noch besser schmeckt er übrigens gut durchgezogen am nächsten Tag! Leider bleibt selten genug für den nächsten Tag übrig.

Anodyne

08.11.2010 19:50 Uhr

Hallo sbreuer,

hatte den Salat zu meinem Geburtstag zum Grillen.
Ist bei meinen Gästen sehr gut angekommen.
Wird es nochmal wieder geben.
Gruß Anodyne

zwergi65

29.05.2012 20:25 Uhr

Der Salat ist einfach nur perfekt.
Habe ihn nun das 2x innerhalb von 2 Wochen gemacht. Alle waren begeistert und ruckzuck war alles leer.
Verändere ihn zwar ein wenig ab - aber das Grundrezept bleibt und ist einfach nur genial und 5 ***** wert

Danke

PicNic_34

27.06.2012 18:22 Uhr

5 Sterne! Danke für das leckere Rezept.

monihathunger

01.08.2012 16:41 Uhr

Dieser Reissalat ist einfach himmlisch! Wir hätten uns da rein legen können!5 Sterne!

topolina1984

28.03.2013 19:25 Uhr

Super lecker. Ganz einfach gemacht. Und lässt sich auch noch toll mit anderen Sachen zubereiten.

Honeybee85

13.04.2013 21:22 Uhr

Der Salat ist einfach super lecker und schnell gemacht. Ich füge immer noch ein paar Käsewürfel hinzu.

she67

08.06.2013 14:01 Uhr

Ein sehr leckeres Rezept - habe den Zucker durch Ahornsirup ersetzt :)

FrStern

19.08.2013 17:17 Uhr

Super lecker, machen ihn dieses We schon wieder. Mache ihn statt mit Mandarinen, mit Ananas.

Narzisse50

25.09.2013 12:17 Uhr

Auch ich kenne dieses Rezept schon seit vielen Jahren und er kommt immer wiedr gut an! Wer noch mehr Farbe mag: Auch Paprika gibt es ja in "bunt" - also ruhig mal eine rote, eine grüne, eine gelbe und eine orange verwenden ;-)

Liebe Grüße

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de