Zutaten

4 Blatt Gelatine, weiß
300 g Joghurt
4 EL Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
150 g Schlagsahne
250 g Erdbeeren
1/4 Liter Milch
1 Pkt. Saucenpulver
 evtl. Erdbeeren, zum Garnieren
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 230 kcal

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, 3 EL Zucker und Vanillinzucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL Joghurt darunter rühren, dann unter die restliche Joghurt-Masse rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und darunter heben.

Creme in 4-6 kalt ausgespülte Förmchen (à 100-150 ml Inhalt) füllen. Zugedeckt mind. 4 Stunden kalt stellen.

Erdbeeren waschen und putzen bzw. TK-Früchte auftauen lassen. Beeren mit 1-2 EL Zucker pürieren. Milch und Soßenpulver mit dem Handrührgerät auf höchsten Stufe ca. 1 Minute aufschlagen.

Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und vorsichtig stürzen. Vanille- und Erdbeersoße darum verteilen. Mit Erdbeeren und Puderzucker verzieren.