Zutaten

4 Blatt Gelatine, weiß
300 g Joghurt
4 EL Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
150 g Schlagsahne
250 g Erdbeeren
1/4 Liter Milch
1 Pkt. Saucenpulver
 evtl. Erdbeeren, zum Garnieren
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 230 kcal

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, 3 EL Zucker und Vanillinzucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL Joghurt darunter rühren, dann unter die restliche Joghurt-Masse rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und darunter heben.

Creme in 4-6 kalt ausgespülte Förmchen (à 100-150 ml Inhalt) füllen. Zugedeckt mind. 4 Stunden kalt stellen.

Erdbeeren waschen und putzen bzw. TK-Früchte auftauen lassen. Beeren mit 1-2 EL Zucker pürieren. Milch und Soßenpulver mit dem Handrührgerät auf höchsten Stufe ca. 1 Minute aufschlagen.

Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und vorsichtig stürzen. Vanille- und Erdbeersoße darum verteilen. Mit Erdbeeren und Puderzucker verzieren.