Zutaten

200 g Mehl
100 g Butter
60 g Zucker
Ei(er)
Äpfel
Zitrone(n), nur der Saft
75 g Mandel(n) (Blättchen) und 75 g Knusperbiene
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Butter, Zucker und Ei einen Mürbteig kneten, zur Kugel formen, kühl stellen. Äpfel vierteln, in sehr dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Teig-Kugel ausrollen, fast so dünn wie Plätzchen-Teig. Eine runde Form (gebuttert und mit Semmelbrösel bestreut) auslegen, Rand auskleiden, Äpfel verteilen, dünne Teigschicht als Deckel auflegen, bei 150 Grad Heißluft eine Stunde backen, nach einer 3/4 Std. Knusperbiene (v. Lumara) mit Mandelblättchen vermischen und über den Teig geben. Fertig backen.
Auch interessant: