Zutaten

200 g Butter
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 ml Naturjoghurt
1 EL Zucker
2 Prisen Zimt
2 EL Rum
250 g Zwetschgen, gewürfelt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiklar zu Schnee schlagen.
Butter, gesiebten Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig schlagen. Eidotter einzeln dazu rühren.

Mehl und Backpulver mischen und gesiebt abwechselnd mit dem
Zimtjoghurt (1El Kristallzucker, 1/2 Tl Zimt vermischen und unter den Naturjoghurt mengen) unter den Dotterabtrieb rühren.
Eischnee unterheben.
Zuletzt die gewürfelten Zwetschgen in Mehl drehen und in den Teig mengen.

Eine Gugelhupfform befetten und bemehlen.
Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei O/U-Hitze, 180°Grad ca. 50-60 Minuten backen.
Mit Heißluft, 170°Grad, ca. 45 Minuten backen.
Etwas auskühlen lassen und stürzen.

Mit weißer Schokoladenglasur bepinseln und mit Zwetschgenspalten verzieren.
Auch interessant: