Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Schweineschnitzel, à ca. 100 g
2 TL Pesto, selbst gemacht oder aus dem Glas
4 Scheibe/n Parmaschinken, à ca. 5 g
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer, schwarz
200 g Bandnudeln
750 g Spinat
2 m.-große Tomate(n)
Schalotte(n), ca. 50 g
1 TL Butter, oder Margarine
4 Blätter Salbei
1 EL Parmesan, gerieben
1 EL Käse (Gouda), gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Schnitzel waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen. Mit Pesto bestreichen, mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Fleisch überklappen, mit Holzspießchen feststecken. Im heißen Öl unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packunganleitung bissfest garen.
Spinat putzen und waschen. Tomaten putzen, waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln. Fett erhitzen, Spinat darin 3 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Spinat mit Tomaten, Nudeln und Schnitzeln in eine Auflaufform geben. Mit Salbei und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) ca. 10 Minuten überbacken.