Schweinemedaillons mit Apfel - Meerrettichsauce

edel und schnell, auch für Gäste
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Schweinefilet
Zwiebel(n)
Äpfel (ca. 250 g)
4 EL Öl
  Salz und Pfeffer
100 ml Brühe
150 ml Schlagsahne
30 g Meerrettich, (Fertigprodukt)
2 EL Weißwein
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 655 kcal

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in 12 Stücke schneiden und mit dem Messer auf den Schnittflächen etwas flachdrücken. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, abtrocknen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel dann in Scheiben schneiden und die Scheiben würfeln.

Die Fleischstücke im heißen Öl rundherum anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe zugeben und glasig dünsten. Dann die Apfelwürfel hinzufügen und kurz mitdünsten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
Brühe, Sahne und Meerrettich zugeben und das Ganze zum Kochen bringen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer und Weißwein würzen.

Fleisch in die Sauce geben und nochmals 3 Minuten durchziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Kommentare anderer Nutzer


angelika1m

25.12.2012 15:47 Uhr

Hallo,

absolut festtagstauglich ! Ich habe mit frischem Meerettich abgeschmeckt. Für uns hätte es ruhig mehr Sauce sein können, so lecker !

LG, Angelika

Hobbykochen

26.12.2012 18:08 Uhr

Hallo Angelika,

dankeschön fürs Nachkochen, Deine schöne Bewertung und den netten Kommentar. Freut mich, das Du das Rezept als festtagstauglich eingestuft hast. Muss ich auch unbedingt mal wieder für uns machen, danke für die Erinnerung, lach!

Schon mal einen guten Rutsch und alles Gute für 2013 wünche ich und
LG
Hobbykochen

Barolinchen

24.11.2013 18:15 Uhr

Hallo Hobbykochen,

Deine Schweinemedaillons mit Apfel - Meerrettichsauce waren heute unser Mittagessen und sie haben uns ganz toll geschmeckt.

Die Soße ist ein Gedicht!


Danke und viele Grüße von Silvia




...ich konnte noch Äpfel aus unserem Garten verwenden... *freu*

Hobbykochen

24.11.2013 21:26 Uhr

Hallo Silvia,

DANKESCHÖN fürs Nachkochen, den Sternenhimmel und Deinen netten Kommentar, freut mich sehr, dass es Euch so toll geschmeckt hat! Hoffentlich hattest Du auch Deine so tolle Mangocreme aks Nachtisch!

Liebe Grüße
Birgit

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de