Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Lachsfilet(s) (Räucherlachs)
1 Kopf Friséesalat
Salatgurke(n)
Zwiebel(n)
300 g Tomate(n)
3 Bund Dill
3 EL Weißweinessig
250 g saure Sahne
  Salz und Pfeffer, schwarzer
1 Prise(n) Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Salat putzen, dunkelgrüne Blätter entfernen, hellgrüne Blätter in mundgerechte Stücke zerpflücken. Waschen und trocken schleudern. Die Gurke waschen evtl. schälen, halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

Den Räucherlachs und die gepellte Zwiebel ebenfalls würfeln oder in Streifen schneiden. Die Tomaten häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden.

Den Dill grob hacken. Aus Essig, saure Sahne, Pfeffer, Salz und Zucker ein Dressing anrühren. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen. Den Salat 20 - 30 Minuten ziehen lassen.