Zutaten

Hähnchenschenkel
  Salz und Pfeffer
100 g Mehl
4 EL Olivenöl
4 Zehe/n Knoblauch, feinst gehackte
200 ml Marsala
200 ml Hühnerbrühe
400 g Champignons, braune, mittelgroße
20 kleine Schalotte(n), oder Perlzwiebeln
4 EL Butter
1 Würfel Fleischbrühe
3 EL Petersilie, gehackte
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenschenkel gründlich waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer und Salz würzen, anschließend in Mehl wenden. Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Schenkel bei mittlerer Hitze darin rundherum braun anbraten. Die Schenkel aus der Pfanne nehmen und das Fett aus der Pfanne gießen (Achtung Spritzgefahr!). Schenkel wieder in die noch warme Pfanne geben, Knoblauch hinzugeben, kurz erhitzen und mit Marsala ablöschen, anschließend mit der Hühnerbrühe auffüllen und die Schenkel ca. 30 Minuten schmoren lassen.
Die Champignons putzen und vierteln. Die Schalotten 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Beides anschließend in der restlichen Butter auf mittlerer Hitze anbraten. Zu den Hähnchenschenkeln geben. Mit dem Würfel Fleischbrühe abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.
Auch interessant: