Zutaten

500 g Mascarpone
250 g Magerquark
200 g Sauerrahm
  Honig, nach Geschmack
1 Pck. Vanillezucker
 n. B. Zucker, braun
800 g Beeren, gemischt, TK
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mascarpone mit Rahm und Quark vermischen, Vanillezucker und Honig dazugeben bis es angenehm leicht süßlich schmeckt.
In geeignete Gläser (Eisbecher) Mascarponemasse und gefrorene Früchte schichten. Auf die Schicht Früchte etwas braunen Zucker geben. Die letzte Schicht ist die Mascarponemasse, darauf wird Dekorativ noch etwas brauner Zucker gestreut.

Die Süßspeise sollte mind. 6 Std. vor Verzehr gemacht werden, damit die Früchte auch auftauen. Man kann sie auch einen Abend vorher machen, dann sollte sie aber im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Auch interessant: