Hühnerfrikassee Rajasthan

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Zuckerschote(n)
100 g Champignons
1 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Ananas
1/2 Liter Geflügelfond, Glas
Möhre(n), in Streifen
500 g Hühnerbrust
1 EL Butter
150 g Crème fraîche
1 1/2 TL Currypulver
1 m.-großes Eigelb
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 430 kcal

Schoten putzen, in Salzwasser 1 Minute blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen. Pilze abreiben und putzen, in Scheiben teilen, mit Zitronensaft beträufeln. Ananas schälen, Strunk entfernen, Ananas in kleine Stücke schneiden.
Fond erhitzen, Möhren und Fleisch zugeben, 8 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Butter in einem Suppentopf schmelzen, Pilze darin anbraten. Fond dazugießen, etwas einkochen lassen. Bei mittlerer Hitze Crème fraîche einrühren. Fleisch in Scheiben schneiden, Schoten, Ananas dazugeben. Frikassee mit Pfeffer, Salz, Curry, evtl. Zitronensaft würzen. Eigelb mit 1 EL Soße verrühren. Topf vom Herd nehmen, Ei unters Frikassee rühren.

Dazu passt Curryreis.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de