Donauwellen - Apfeltorte

Diese Torte ist ein richtiger Hingucker und einfach in der Zubereitung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Äpfel, rötliche, ca. 600 g, z.B. Idared oder Boskoop
2 EL Zitronensaft
100 ml Apfelsaft
1 Pck. Backmischung für Rührkuchen mit Mohnfüllung (
150 g Butter, oder Margarine, weich
3 m.-große Ei(er)
160 ml Milch
300 g Schlagsahne
1 Pck. Cremepulver (Paradies-)
1 EL Mohn
  Fett, für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

2 Äpfel schälen, waschen, vierteln, entkernen, würfeln. Apfelsaft erhitzen. Apfelwürfel darin 2-3 Minuten dünsten, abtropfen und abkühlen lassen.

Backmischung, Dekorzucker, weiche Butter, Eier und 60 ml Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz auf niedrigster, dann ca. 3 Minuten auf höchster Stufe verrühren. Springformboden fetten. 2/3 des Teigs einfüllen. Übrigen Teig und Mohnfüllung verrühren. Auf den Teig streichen.

Apfelstücke auf dem Kuchen verteilen, dabei etwas hineindrücken. Kuchen im heißen Ofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/ Gas: Stufe 2) 45-55 Minuten backen. Herausnehmen, vom Springformrand lösen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Formrand entfernen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

200 g Schlagsahne und 100 ml Milch in einen hohen Rührbecher geben. Cremepulver zugeben, mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe ca. 3 Minuten aufschlagen.

Springformrand um den Kuchen legen. Creme auf den Kuchen streichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Restlichen Apfel halbieren, entkernen. Viertel in Spalten schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. 100 g Schlagsahne steif schlagen. Torte mit Sahnetuffs, Mohn und Apfelspalten verzieren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de