Zutaten

  Für den Teig:
340 g Mehl
120 g Mandel(n), gemahlen
250 g Margarine
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
  Für die Füllung:
500 g Johannisbeeren, rote
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
3 EL Zucker
250 ml Wasser
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Mit dem Zucker und Wasser zum Kochen bringen. Vanillepuddingpulver in 3 EL Wasser anrühren und zu den Johannisbeeren geben. Kurz aufkochen und abkühlen lassen.

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Mandeln und Margarine zu einem Teig vermengen. Ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. 2/3 des Teigs in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) drücken, dabei einen kleinen Rand hochziehen. Füllung darauf ausstreichen und den restlichen Teig in Form von Streuseln darauf verteilen.

Bei 180°C 45-50 min backen, bis die Streusel leicht bräunen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen