Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Lasagneplatte(n), ohne vorkochen
75 g Speck (Räucherspeck)
Zwiebel(n), gewürfelt
500 g Hackfleisch
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 TL Thymian
1 TL Basilikum
1 gr. Dose/n Tomate(n)
100 ml Wein
1 EL Butter
300 g Champignons
1/8 Liter süße Sahne oder Cremefine zum Kochen
1 Bund Petersilie, gehackt
75 g Käse, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Räucherspeck und die gewürfelte Zwiebel anbraten. Dann das Hackfleisch zugeben und ebenfalls anbraten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum würzen. Den gepressten Knoblauch zugeben.

1 große Dose Tomaten (mit Soße) zu der Masse geben und die Tomaten klein hacken. Jetzt alles 5 Minuten schmoren lassen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und in der Butter anbraten, dann den Wein zufügen. Die Champignons dann zu der Hackfleisch-Tomaten-Masse geben und 3 Minuten mitkochen. Die süße Sahne unterziehen. Die Petersilie klein hacken und einstreuen.

Die Hackfleischsoße mit den Nudelplatten abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Mit Käse bestreuen und 35 Minuten bei 200°C backen.