Zutaten

400 g Rosenkohl
Zucchini
200 g Erbsen, TK
200 g Kartoffel(n)
400 ml Gemüsebrühe
Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Spinat, TK
50 g Schinken, (Putenschinken)
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Muskat, frisch gerieben
1 Spritzer Zitronensaft
2 EL Basilikum, geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die Zucchini waschen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken und den Putenschinken in Streifen schneiden.

Die Gemüsebrühe aufkochen lassen, Rosenkohl, Knoblauch und Kartoffeln dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann Erbsen und Spinat dazugeben und wenn der Eintopf wieder kocht, die Zucchini dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Dann die Hälfte des Gemüse aus dem Topf nehmen und den Rest zerstampfen. Das Gemüse wieder dazugeben und den Putenschinken unterrühren. Der Eintopf sollte dicklich eingekocht sein, bei Bedarf etwas Flüssigkeit dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und mit Basilikum garniert servieren.