Zutaten

1 Pck. Blätterteig, gerollt aus der Kühltheke
100  Lachs, geräucherter
1 TL Dill
4 TL Crème fraîche
  Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man benötigt einen Happy-Snack oder Big-Snack von Tupper. Die Teigplatte ausrollen und halbieren. Die obere Seite vom Happy-Snack etwas bemehlen. Darauf eine Teigplatte legen und etwas andrücken, sodass sich die Stege leicht andeuten.

Lachs und Dill fein zerkleinern, mit Crème fraîche mischen und mit Zitronensaft abschmecken. Die Füllung mit dem dazugehörigen Löffel in die Mulden geben. Eine weitere Teigplatte mit Ei oder Wasser bestreichen, über die Füllung legen und leicht andrücken. Mit der Teigrolle fest über die Teigplatten rollen, so drücken sich die Stege durch. Das G 09 Gefrier-Depot 3,0 Liter über den Happy-Snack setzen und beides zusammen umdrehen. Die meisten Teilchen fallen einfach in den Behälter. Die anderen mit dem Löffelende herausdrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 160° in 7-9 Minuten goldbraun backen.