Zutaten

150 g Linsen, rote
500 ml Gemüsebrühe
Knoblauchzehe(n) (optional)
6 EL Olivenöl
2 EL Essig
1 kleine Zwiebel(n)
10 kleine Tomate(n)
 n. B. Kräuter, frische (z.B. Petersilie)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in der Gemüsebrühe ca. 8 Minuten kochen und dann abgießen. Auf der Packung steht bei mir 12 Minuten - sie sollten aber schon noch Biss haben! Einfach probieren. Außerdem steht auf meiner Packung, man solle die Linsen vorher kalt abspülen. Dadurch wurden sie aber beim ersten Mal sehr matschig, ich hab es dann nicht mehr gemacht und fand das besser.

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing mixen und über die Linsen geben.

Die Zwiebel fein würfeln, die Tomaten in Stücke schneiden und die Kräuter hacken. Alles mit den Linsen mischen und den Salat vor dem Servieren nochmal abschmecken.

100 g rote Linsen enthalten ca. 27 g Eiweiß, deshalb sind sie gut für eine vegetarische Ernährung geeignet!