Zutaten

Spitzpaprika, rot
200 g Lachsfilet(s), (ohne Haut)
Zitrone(n)
2 EL Olivenöl
4 Zweig/e Thymian
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Alufolie
  Pesto, Basilkumpesto oder Salsa verde
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Zitrone waschen, trocken tupfen und mit einem Zestenreißer Streifen abziehen. Den Saft auspressen.
Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren und das Öl darunter schlagen. Die Thymianblätter hacken und unterrühren.

Die Paprika längs halbieren, putzen und waschen. In jede Hälfte ein Viertel der Lachsstücke (ca. 3) legen und großzügig mit dem Zitronenöl beträufeln. Nach Belieben kann man auch noch eine Zitronenspalte darauf legen.
Die Paprika auf ein ausreichend großes Stück Alufolie setzen und dieses verschließen. Auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten grillen. Pesto oder Salsa verde darüber geben.

Dazu passen Zitronen-Kartoffeln oder auch ein Salat aus weißen Bohnen.