Schnelle Eistorte

Für 12 Stücke

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 ml Sahne
3 Pck. Vanillezucker
3 Pck. Sahnesteif
10 große Baiser, fertig gekauft vom Bäcker
100 g Schokoladenraspel, zartbitter
100 g Schokoladenraspel, Vollmilch
100 g Krokant, Haselnuss- oder Mandel-
  Schokolade - Täfelchen, als Garnitur
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Baiser in einer Plastiktüte zerkleinern. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen. Baiser, Schokoraspel und Krokant in einer Schüssel mischen und unter die Sahne heben.
Masse in eine 26er oder 28er Springform geben und glatt streichen.
Stücke einkerben und die Torte garnieren. Die Springform mit Alufolie abdecken und in der Kühltruhe gefrieren lassen.

Vor dem Servieren etwas antauen lassen und schneiden.

Kommentare anderer Nutzer


Maggyy

06.05.2011 12:58 Uhr

Habe dieses Rezept durch Zufall gefunden,schmeckt super,ist schnell zu machenund bei allen beliebt.Für Erwachsene mit Eierlikör,da bleibt nichts überig.
Kommentar hilfreich?

Jutta753

06.05.2011 15:57 Uhr

Hallo Maggyy,
es freut mich sehr, daß Euch meine Eistorte so gut schmeckt.
Bei uns ist sie auch immer der Renner.
LG
Jutta753
Kommentar hilfreich?

Tibby

11.08.2012 16:32 Uhr

Sehr gut !
Habe gestern die Eistorte gemacht, meine 1., und gerade ein Stück gegessen. Köstlich. Die wird es jetzt bei uns öfters geben.
Vielen Dank für das tolle Rezept.
LG
Tibby
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de