Spagetti Carbonara

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Schinken, gewürfelt
6 EL Olivenöl
Ei(er), davon das Eigelb
250 g Sahne, (also 1 Becher)
50 g Käse, geriebener (Emmentaler oder Gouda, geht beides)
  Salz und Pfeffer
250 g Nudeln (Spaghetti)
  Muskat
  Oregano
  Thymian
  Rosmarin
  Basilikum
Zwiebel(n), gewürfelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schinkenwürfel und eine Zwiebel in Olivenöl anbraten, Eigelb, Sahne und Käse verquirlen und nach Geschmack würzen. Dann alles zusammen in einem Topf leicht köcheln. Aber Vorsicht: Eier dürfen nicht stocken, sie müssen noch eben grade flüssig sein. Die Gewürze zugeben, nach Geschmack.
Nudeln wie gewohnt kochen. Alles heiß servieren, am besten mit grünem Salat und einem Weißwein dazu
Statt Sahne kann man übrigens auch Milch nehmen. Mit Sahne ist das SEHR mächtig!

Kommentare anderer Nutzer


chrissi1983

04.03.2004 12:05 Uhr

so viele eier zu nur 250 g nudeln????? ist das richtig?
Kommentar hilfreich?

HeliumBunny1990

15.04.2011 13:17 Uhr

Ja hab mich grad auch gewundert... eig. reichen 3. Das stopft doch schon so !
Kommentar hilfreich?

Bärchenknutscher

13.07.2004 22:22 Uhr

Hallöchen,
mit den Eiern könnt ich ja noch leben. Aber 6 Löffel Olivenöl?

LG

Bärchenknutscher
Kommentar hilfreich?

nail007

02.03.2005 14:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Emmentaler und Gouda ???.....ich möchte Spaghetti-Carbonara kochen und nicht Schpagettis-Karbonara
Kommentar hilfreich?

lissy

08.03.2006 10:55 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe dieses Rezept mal als Variante zur traditionellen Carbonara zubereitet (allerdings doch mit Parmesan - mit Emmentaler konnte ich mich einfach nicht anfreunden) - aber es war mir viel zu fett. Obwohl ich die doppelte Menge Pasta gekocht hatte...

Werde beim nächsten mal doch wieder weniger Sahne und nur vier Eier nehmen - und die Pfanne nur mit Öl auspinseln. Das reicht völlig.

Viele Grüße

Lissy
Kommentar hilfreich?

lalalalalalala

06.05.2009 10:00 Uhr

hallo ........ ich habe das rezept gelesen und finde für 2 Personen ist das eine extrem grosse Portion werde es ausprobieren :-)

lG Elfi
Kommentar hilfreich?

Minau1

10.08.2009 15:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hallo...Carbonara wird nicht mit Sahne und den angegebenen Gewürzen wie Oregano-Basilikum....usw. gekocht.
Mag vielleicht gut sein - ist aber keine Carbonara.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de