Zutaten

Ei(er) (Größe S)
225 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
50 g Kokosraspel
225 g Butter, zerlassen, abgekühlt
2 cl Wodka (Zitronenwodka) oder
  Rum mit Zitronensaft
210 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
1 Handvoll Mandelblättchen
 etwas Puderzucker zum Bestäuben
400 g Obst, frisch, vorbereitet gewogen oder
1 gr. Dose/n Obst, gut abgetropft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Puderzucker schaumig rühren, die anderen Zutaten bis auf das Obst und die Mandeln beigeben und alles vermischen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (20 x 30 cm) gießen, großzügig mit dem vorbereiteten Obst belegen.

5-6 Min. bei 190°C auf der 2. Schiene, dann 10 Min. bei 180°C auf der 3. Schiene backen. Jetzt die Mandelblättchen mit etwas Puderzucker vermischen und den Kuchen damit bestreuen.
Abschließend ca. 15 Min. bei 180°C auf der 3. Schiene fertig backen.

Der Kuchen kann mit jedem beliebigen Obst (z.B. Aprikosen, Kirschen, Beeren, Rhabarber) zubereitet werden. Frische Früchte eignen sich ebenso wie Dosenfrüchte.

Wichtig: Frische Johannisbeeren sollten ganz reif sein, sonst schmecken sie wässrig.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen