Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Äpfel, klein geschnitten oder grob geraspelt
200 g Rohrohrzucker, oder halb Zucker und halb Honig
200 g Mandel(n), ganz und geschält
250 g Rosinen, heiß überbrüht
100 g Feige(n), oder Aprikosen, getrocknet, klein geschnitten
4 EL Rum, oder Amaretto
1 Msp. Nelkenpulver
1 TL, gehäuft Zimtpulver
1 1/2 Pck. Backpulver
500 g Mehl (Vollkorn-)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel, Honig oder Zucker vermengen und über Nacht ziehen lassen. Dann alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten. Entweder 2 Brote formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech backen oder den Teig in 2 gefettete Kastenformen füllen und backen. Bei ca. 175°C ca. 1 Stunde backen.

Schmeckt sehr gut zu einer Tasse Glühwein im Winter.