Gnocchi in Käse - Sahne - Soße

schnell gemacht
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  Salzwasser
200 g Sahne
150 g Schmelzkäse
200 g Kochschinken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Gnocchi nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. Währenddessen den Schinken in beliebig große Würfel schneiden.

Die Gnocchi abgießen, den Topf wieder auf den Herd stellen und die Hitze reduzieren, damit nichts anbrennt. Die Sahne und den Schmelzkäse in den Topf geben und den Käse bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen.

Wenn der Käse ganz zerlaufen ist, den Kochschinken zugeben und erwärmen. Den Topf vom Herd nehmen und die Gnocchi zugeben. Das Ganze noch etwa eine halbe Stunde ohne Hitze ziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


Bella-legt-los

23.10.2010 17:42 Uhr

lecker rezept.
lg bella
Kommentar hilfreich?

Pilzkitsch

23.01.2011 23:40 Uhr

SUPER, diese Sauce - so einfach und soooo lecker! Die ist sicherlich auch klasse zu Tortellini! Ich koche oft Soße mit Schmelzkäse, aber immer mit einer Mehlschwitze - das war jetzt mal eine viel schnellere und trotzdem 1 a leckere Variante - die Kalorien wollen wir jetzt mal NICHT wissen!;-)
Den Schinken hab ich übrigens weggelassen, weil nicht vorhanden - es ist Sonntag!
Kommentar hilfreich?

LastUnicorn82

24.01.2011 10:11 Uhr

Tortellini ist gut. Ich mach die Soße für Torttelini immer so und hab einfach mal gedacht machst mit Gnocchi :D

Also Tip, mit Tortellini genauso gut -gg-
Kommentar hilfreich?

delfin1107

25.10.2012 15:48 Uhr

Wirklich sehr, sehr lecker. Und vor allem sehr schnell zu machen.
5 Sterne dafür.
Kommentar hilfreich?

piettie

11.09.2013 12:07 Uhr

Echt sehr lecker! Meine Kinder sind schwer begeistert und wollen mehr.
DANKE!!!
Kommentar hilfreich?

eire_annach

13.10.2013 19:42 Uhr

Habe das Rezept heute mal ausprobiert und es hat sehr lecker geschmeckt! Mein Partner hätte sich reinlegen können :) Es ist schön simpel und sau lecker :)
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


ManuGro

07.10.2015 10:38 Uhr

Hallo,

gestern gab es dieses schnell zubereitete Gericht bei uns.

Einen Teil der Sahne habe ich durch Milch ersetzt. Und vom Schinken habe ich nicht so viel verwendet. Etwas getrocknete italienische Kräuter kamen auch noch dazu.
Ich habe die Gnochi auch nicht in der Soße ziehen lassen sondern gleich angerichtet.

Es war aber richtig lecker!

LG ManuGro
Kommentar hilfreich?

DolceVita4456

21.10.2015 17:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Heute gab es bei uns Tortellini mit Käse-Sahne-Soße zum Mitagessen.

Da wir immer reichlich Soße brauchen, habe ich neben der Sahne noch 50 ml Milch und 50 ml leichte Fleischbrühe dazugegeben. Außerdem habe ich keinen Schmelzkäse genommen, sondern ca. 100 g verschiedene Käsesorten und diese in der Soße schmelzen lassen. Die Soße darf dann allerdings nicht mehr kochen. Gewürzt habe ich mit Salz, grobem Pfeffer aus der Mühle und Chiliflocken. Außerdem habe ich zum Schluss noch etwas klein geschnittenen Schinken untergehoben. Und frische Kräuter dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Sehr lecker.

Ein Bild ist unterwegs.

LG DolceVita4456
Kommentar hilfreich?

LastUnicorn82

21.10.2015 22:28 Uhr

Hallo,

was hast du für Käsesorten genommen?
würde das dann auch mal so machen wie du des gemacht hast :-)
Kommentar hilfreich?

DolceVita4456

22.10.2015 08:50 Uhr

Ich habe Allgäuer Emmentaler, Gouda, Camembert (ohne Rinde!) und Parmesan genommen.

Das variiert aber bei mir. Immer wenn ich Käsereste habe, friere ich diese portionsweise ein. Auch für Aufläufe oder Käsespätzle ist das sehr praktisch.

Sollte die Soße evtl. etwas zu dünnflüssig sein, kann man diese mit etwas Speisestärke andicken.

Schreib doch mal, ob dir diese Variante auch geschmeckt hat.
Kommentar hilfreich?

Engadina89

07.12.2015 21:59 Uhr

Schnell und lecker. Danke für das Rezept. :-)
Kommentar hilfreich?

mera798

11.01.2016 12:46 Uhr

Ich habe die Soße zu Tortellinis gemacht und es war soooo lecker! Schnell und einfach!
Kommentar hilfreich?

cj83

21.01.2016 13:52 Uhr

Hallo,

das Rezept hörte sich sehr lecker, aber es ist echt viel zu salzig! Ich glaube das max. 100 g Schinken reichen werden.

Gruß, cj83
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de