Zutaten

150 g Haferflocken (Kleinblatt)
75 g Haselnüsse, gerieben
1 Pck. Vanillezucker
1 m.-großer Apfel mit Schale, grob geraspelt
500 ml Milch
2 EL Ahornsirup je nach Süßbedarf (ersetzbar durch Agavensirup oder Zucker)
10  Walnüsse (oder Cashewnüsse und/oder Mandeln)
1 Pck. Beeren, TK (z. B. Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren oder je 1 Banane und 10 Erdbeeren, geviertelt)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haferflocken mit Haselnüssen, geriebenem Apfel und Vanillezucker mischen und mit so viel Milch auffüllen, dass alles bedeckt ist und etwas schwimmt. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die TK-Beeren zum Auftauen in den Kühlschrank legen.

Am nächsten Morgen - falls zu flüssig geraten - etwas Milch abgießen. Das Bircher Müsli mit Ahornsirup abschmecken und die Nüsse und Beeren untermischen.