Zutaten

1 kg Gehacktes, gemischt
1 m.-großes Ei(er)
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Senf, mittelscharfer
 etwas Thymian oder Ysop oder Lavendel, nach Geschmack
1 Bund Schnittlauch oder Schnittknoblauch oder Petersilie
2 Blätter Salbei
  Liebstöckel
1 große Paprikaschote(n)
1 große Tomate(n)
 n. B. Semmelmehl
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
 etwas Brühe oder Brühwürfel
  Paprikapulver, rosenscharf
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehacktes, Eier, Senf und Semmelmehl in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Tomate klein schneiden und zum Gehackten geben. Die Kräuter klein hacken und auch zum Gehackten geben. Salz, Pfeffer, Brühe und Paprika dazu und alles gut durchkneten. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Zu guter Letzt aus der Masse kleine Bälle formen. In der Pfanne oder dem Grill braun anbraten. Kleiner Tipp für den Grill: vorerst in der Pfanne kurz anbraten, dann fallen sie nicht durchs Grillgitter.