Arabische Tomaten

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

3 kg Tomate(n)
1 kg Zwiebel(n)
1 Handvoll Salz
150 ml Weißweinessig
500 g Zucker
2 EL Senf, süß
2 EL Mehl
2 EL Currypulver
1 EL Cayennepfeffer
1 TL Ingwerpulver
2 TL Paprikapulver
2 EL Kurkuma
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten und Zwiebeln würfeln, mit dem Salz mischen und ca. 8 Stunden ziehen lassen.
Den Saft abgießen, die Masse mit Senf und Essig ca. 1,5 Std. einkochen lassen. Zucker und alle anderen Gewürze zugeben und mit dem Mehl eindicken. 10 Min. langsam kochen lassen.
Heiß in Gläser füllen.

Kommentare anderer Nutzer


blue-chocolate

15.11.2010 09:48 Uhr

Hat jemand Erfahrungswerte, wie lange die Tomaten halten?
Wär super!
lg, blu

Oma12

15.11.2010 16:55 Uhr

Hallo, also ich habe meine Tomaten in den Gläsern oft ein Jahr. Öffne ein Glas gerade wie ich es brauche.
LG Barbara

PiTina

02.09.2012 20:19 Uhr

Sehr sehr lecker!! Klasse Rezept, einfach zu verarbeiten und das Ergebnis ist so vielseitig und gut! Passt zu geröstetem Weissbrot genauso gut wie zu Pasta oder gar einer Currywurst. Und endlich ein gutes schmackhaftes Rezept, die Tomaten aus dem eigenen Garten haltbar zu machen! Danke!

Oma12

26.08.2013 16:20 Uhr

Hallo, danke für die eingestellten Bilder. Bin gerade wieder dabei, auf Vorrat zu kochen.LG Barbara

Regina151961

26.08.2014 16:01 Uhr

Das ist ein sehr leckeres Rezept! Kam mir gerade recht,um meiner vielen Tomaten aus dem Garten Herr zu werden.Denke mal,nach einiger Zeit wenn es richtig durchgezogen ist,wird es noch besser!Aber wieso heißen die Tomaten"Arabische Tomaten" ?Durch den Curry ist es eher indisch! Nur mal so ne Frage?

Oma12

26.08.2014 17:22 Uhr

Hallo, ich mußte mir einen Namen ausdenken und da kam ich auf arabische Tomaten, aber du hast recht, es können auch indische Tomaten sein. Danke!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de