Muffins

Allroundteig mit vielen Variationen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
Ei(er)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Öl
250 ml Buttermilch
  Muffin(s) -Variante Schoko:
30 g Kakaopulver
70 g Schokoladenraspel
  Muffin(s) -Variante Nuss:
100 g Nüsse, gehackt
1/2 TL, gestr. Zimt
  Muffin(s) -Variante Exotic:
60 g Kokosraspel
100 g Mango(s), gewürfelt
  Muffin(s) -Variante Frucht:
100 g Früchte ( z.B. Heidelbeeren, Sauerkirschen, Zwetschgen, Aprikosen..)
  Muffin(s) -Variante Müsli:
100 g Müsli, Knusper-, gemischt (dafür 50g Mehl weniger)
  Muffin(s) -Variante Apfel:
100 g Äpfel, geraspelt
  Muffin(s) -Variante für Weihnachten:
1 TL Lebkuchengewürz
  Für die Dekoration: Zuckerguss,
  Kuchenglasur, (Schokoladenglasur) oder
  Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schaummasse rühren aus Eiern mit Zucker und Vanillezucker. Öl, Buttermilch und die restlichen Zutaten zugeben, Geschmackszutat nach Wahl unterrühren.
Teig in Muffinformen füllen, bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Nach dem Erkalten nach Belieben dekorieren.

Kommentare anderer Nutzer


Andakachi

06.08.2010 21:40 Uhr

Hallo Sabse,
hab deine Muffins "Variante Schoko" bereits 2mal nachgebacken.....sind schon wieder alle weg ;)....wirklich sehr lecker und super schokoladig.
Weitere Varianten werden natürlich auch noch getestet;)
Bildchen hab ich auch eins hochgeladen.
DANKE fürs Rezept!
LG von andakachi

SandraScheld

12.11.2010 12:49 Uhr

Hallo Sabse,

sag für ca. wieviele Muffins reicht dieses Rezept?
Wollte das Rezept mal ausprobieren müsste aber vorher wissen wieviel ich einkaufen muß. :)

Hoffe auf schnelle Antwort. Dankeschön.

Gruß,
Sandra

sabse15

14.11.2010 09:17 Uhr

Hallo,

habe leider erst jetzt geschaut, oben stehen bei Portionen: 18 Stück. Hoffe, du hast es noch gesehen.

LG sabse 15

Eiskimo

16.11.2010 21:13 Uhr

Hallo,

ich habe die Muffins zum Kindergeburtstag gebacken. Sie waren super lecker, vor allem die Schokovariante traf unseren Geschmack sehr. Es waren auch exakt 18 Stück.


Lieben Dank Eiskimo

stella1979

30.11.2010 15:25 Uhr

Hhhmmmmmm, sehr einfach und super im Geschmack. Weil ich die doppelte Portion gemacht habe, hatte ich noch einige übrig und sie eingefroren. Zum Auftauen dann eine halbe Minute in der Mikrowelle, haben geschmeckt wie frisch aus dem Ofen, echt lecker. Bei mir gab´s die Schokovariante..bei mir waren es jeweils 12 große Muffins. Danke für das Rezept,
lg Stella1979

sabse15

08.12.2010 15:17 Uhr

Hallo,

danke für die tollen Bewertungen, es freut mich , daß die Muffins so beliebt sind!

LG sabse15

danny1979

24.01.2011 23:31 Uhr

Hallo ihr lieben,
das beste muffins rezept....
Habe schon viele probiert, aber das ist mein absoluter favorit. super locker, lecker und nicht lang am leben....
hab einen großen Apfel mit dem Tupper**** Quickchef klein gemacht und noch ne handvoll schokostreußel reingemacht, nen kleks weiße schoki mit crisp geschmolzen und drüber, super lecker..... und saftig. die äpfel schmeckt man aber nicht raus.
vielen dank
liebe grüße
danny

pera

25.01.2011 14:38 Uhr

Hi,

sehr gutes Rezept.
Ich habe die Variation m.Nüssen gemacht aber
auch darunter noch Kakao gegeben....sehr locker
und lecker.

Besten Dank.

Pera

AngelikaSpieker

14.02.2011 09:09 Uhr

Ich habe diese Muffins jetzt schon in verschiedenen Variationen gebacken und bin jedes mal begeistert über den Geschmack und die Lockerheit. Werde ich zu meinen Stammmuffins ernennen!! Danke!

Jule-stodo

10.03.2011 16:28 Uhr

Hallo, warum muß Natron mit in den Teig? Was ist das?

Gruß Jule

sabse15

10.03.2011 20:01 Uhr

Hallo,
Natron ist ein Backtriebmittel, damit die Muffins locker werden!

LGsabse15

LiliVanilli

02.05.2011 12:27 Uhr

Hallo Sabse!

Diese Muffins sind so locker und fluffig! Ich habe einige mit Nüsse und einige mit Schoko gebacken.Schmecken beide toll.Freue mich auf andere Variationen :)

Lieben Dank für dieses feine Rezpt!

5***** Sternchen von mir und herzliche Grüße
LiliVanilli

sabse15

02.05.2011 20:33 Uhr

Hallo LiliVanilli!

danke für die tolle Bewertung und den netten Kommentar.

Liebe Grüße
sabse15

angelsdevil

27.05.2011 13:20 Uhr

Ich hab die Schokovariante mit gemahlenen Mandeln gestern gebacken und ich könnte mich echt reinlegen, der Teig ist toll aufgegangen und ist sehr luftig, die wirds sicher öfter geben.
5 Sterne

sabse15

28.05.2011 18:03 Uhr

Hallo angelsdevil,

danke für den netten Kommentar und die tolle Bewertung, viel Spaß beim wiederbacken.

LGsabse15

Carolina_30

04.07.2011 21:56 Uhr

Hallo!

Habe dieses Muffin-Rezept mit Heidelbeeren ausprobiert. Meine Tochter hat sich schon auf die Teigschüssel gestürzt. Nach dem Backen mußte ich mich beeilen, damit ich noch ein Foto machen konnte. 4 Stück davon haben es nicht mehr auf das Foto geschafft. Super lecker!!! In ein paar Tagen hat meine Kleine Geburtstag. Da muß ich die Muffins in verschiedenen Variationen backen. Na, da hab ich was vor mir. Von jeder Variante gibt es ein Bild.

Foto mit Heidelbeeren ist schon hochgeladen.

LG Carolina

sabse15

05.07.2011 17:18 Uhr

Hallo Carolina_30!

Danke für den Kommentar und die Bewertung. Ich freue mich schon auf deine Bilder. Viel Spaß bei Ausprobieren der anderen Varianten.

LGsabse15

Carolina_30

06.07.2011 18:12 Uhr

Hallo sabse15!

Gestern habe ich die Schoko-Variante ausprobiert. Da hab ich es ebenfalls nicht geschafft, alle aufs Foto zu bringen. Die schmecken herrlich und sie sind genau so geworden, wie sie sein sollten. Leicht gewölbt in der Mitte. Bild wird hochgeladen!

Vielen Dank fürs Rezept!

LG Carolina

Carolina_30

06.07.2011 18:15 Uhr

Hallo nochmal!

Hab grad gelesen, daß man nicht mehrere Bilder hochladen kann. Schade!

LG Carolina

Ummutarik

27.10.2011 14:39 Uhr

dieses Rezept ist wirklich vielseitig anwendbar und variierbar, echte Klasse. Habe die Variation mit den Nüssen gemacht, die Kinder waren begeistert und die doppelte Menge in null komma nichts weg.

Liebe Grüße

Ummutarik

lil_missSunshine

28.11.2011 17:50 Uhr

Wow, das Rezept ist wirklich super :)
Es hat Spaß gebracht und es war wirklich super leicht.

Ich hab nur ein bisschen weniger Milch genommen, dafür aber an den Variationen selbst noch ein bisschen gemischt :)

Aber im Großen und Ganzem - Super Grundrezept :)

familiestrobl

03.12.2011 14:52 Uhr

Sehr saftig, superlocker und vor allen auch noch schnell gemacht. Danke für das tolle Rezept

sabse15

03.12.2011 22:11 Uhr

Hallo,

danke für die netten Kommentare und die tollen Bewertungen! Viel Spaß beim Testen der Variationen.

LGsabse15

Nine_85

20.12.2011 10:23 Uhr

muss es denn Öl sein? keine margarine oder Butter? das öl schreckt mich ein bisschen ab, kanns mir nicht vorstellen......und wenn dann rapsöl oder ein anderes?

fra7654

14.09.2012 22:32 Uhr

hallo nine 85,

ich nehme, was grad da ist: butter, margarine oder öl. allerdings achte ich darauf, dass ich dann nur ein rezept verwende, das für öl geeignet ist. ein margarine-rezept mit öl: da hab ich schlechte erfahrungen gemacht: die muffins werden dann gern zu pappig außen.

lg fra7654

sabse15

21.12.2011 13:29 Uhr

Hallo,

mit Öl zu backen klappt sehr gut, ich backe alle Rührkuchen mit Öl. Ich nehme immer Rapsöl. Mit Margarine habe ich es noch nicht ausprobiert.

LGsabse15

megue

06.02.2012 22:48 Uhr

Hallo,

die Schokomuffins sind mittlerweile zu meinen Standardmuffins geworden. Die gibt es, wann immer ich auf die schnelle was backen muss, weil ich alle Zutaten in der Regel zuhause habe. Einfach genial!
Nehme aber kein Natron und statt Buttermilch normale Vollmilch.

Danke für's Rezept, das mir schon manchmal aus der Patsche geholfen hat :-)

baumismandy83

24.02.2012 12:17 Uhr

Hallo Sabse15 !

Habe heut Dein Rezept ausprobiert - die Zutaten habe ich für 24 Muffins angepasst.
Einen Teil der Muffins habe ich mit Früchten,einen anderen mit Marzipan und den dritten Teil mit Schokostreuseln gefüllt.
Sehr einfach und schnell sind die kleinen Törtchen fertig und ich kann nur sagen : LECKER!!!!
Viel Dank für das Rezept!
Wurde sofort bei den Favoriten gespeichert! ;)

CupcakesSuchti

09.03.2012 13:36 Uhr

Supi rezept, meine variation ist einfach ein bischen weniger mehl und statdessen kakao nach belieben hinzufügen. Vielen Dank fürs hochladen!
;-)

Schimperle

25.03.2012 12:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo sabse15,

nachdem ich Deine Muffins nun schon öfters zubereitet habe und sämtliche Varianten sehr gut ankamen, wird es Zeit die Bewertung abzugeben:

Das Rezept samt Abwandlungen ist SUPER und für mich als non-profi-Bäckerin total einfach. Ein herzliches Dankeschön und *****!

Mangels neutralem Öl "musste" ich anfangs einmal Raps- und einmal Olivenöl verwenden; beide Ergebnisse waren mir persönlich zu Öl-geschmacksintensiv. Mit neutralem Sonnenblumenöl ist das längst kein Problem mehr.
Aber das sind persönliche Geschmackserlebnisse, die jede/er Koster/in anders empfindet. Deshalb trotzdem volle Punktzahl.

Schöne Grüße
Alouise

Everydayiseemydream

01.04.2012 17:16 Uhr

Hab die Muffins jetzt 2 mal gemacht und die sind wohl echt lecker. Ich mach meist puren Kakaoteig und ne Tüte Krokant in den Teig. Die Muffins sind sehr fluffig locker, aber leider etwas trocken...

Stern1986

16.04.2012 16:05 Uhr

Hallo.
Habe diesen Rezept bestimmt schon 4-5 Mal gemacht und die Muffins waren jedes Mal sehr sehr schnell weg.
Ich habe diesen Rezept jetzt als Grundrezept für alle meine Muffins übernommen. Sehr leicht und sehr lecker.
Danke

sabse15

16.04.2012 20:31 Uhr

Hallo,

danke für eure netten Kommentare und die super Bewertungen. Ich liebe diese Muffins, weil man immer etwas anderes daraus machen kann.

LGsabse15

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


sabse15

12.01.2014 18:47 Uhr

DANKE für eure Kommentare und die vielen Sternchen. Freue mich immer wieder die neuen Varianten!

LGsabse15

MrsSunshineHyde

03.03.2014 10:56 Uhr

Jetzt musste ich mich doch glatt anmelden, um meiner Begeisterung für dieses Rezept Ausdruck zu verleihen... Vielen vielen Dank für dieses einfach(e) lecker(e) Rezept. Habe die normale und die Schokovariante versucht. Mangels Buttermilch mit Joghurt. Beide sind superlecker!!!! Leider sind die Fotos zu klein zum Hochladen :(

girlie8646

07.03.2014 15:12 Uhr

Hallo

Habe heute die Schokovariante peobiert. Ich muss sagen, perfekt!!
Wirklcih sehr flaumig und fluffig, sehr gutes Rezept, werde die anderen Varianten sicher auch mal probieren.

Bilder folgen!!

lg

derschnelleotto

12.03.2014 14:55 Uhr

Dauern die muffins wirklich so lange? Eigentlich brauchen die doch nur 30 min oder?

sabse15

12.03.2014 15:29 Uhr

Hallo,

ich verstehe die Frage nicht, Zubereitung dauert ca. 20 Minuten (je nach Sorte), danach noch ca. 20 Minuten Backzeit.

LGsabse15

artemis_blake

13.03.2014 18:56 Uhr

Tolles Grundrezept, von mir schon oft nachgebacken. Ich lass nur immer die Eier weg, wird aber trotzdem super fluffig :)
Grüße

greenenna

24.05.2014 20:13 Uhr

Hab heute die Schokomuffins gemacht. Schmecken lecker. Nächstes Mal werd ich sie mit Schokotröpfchen oder Smarties ausprobieren.
Gruß

mucky1203

27.06.2014 16:10 Uhr

Habe soeben die Muffins gebacken und ich muss sagen...
WOW sooo lecker, wrcklich super Rezept. Danke dafür!!!

Ich habe die doppelte menge gemacht und die eine hälfte nach deinem Rezept und in die andere hälfte 1 EL Nutella und eine Packung Schnittfesten Nougat reingemacht. Das schmeckt echt supi lecka ;)
Liebe Grüße

vivi8

07.07.2014 15:31 Uhr

Muss man bei der Kakaopvariante nicht weniger Mehl nehmen? Habe Angst dass sie zu trocken werden...

nic1704

16.07.2014 19:27 Uhr

Sehr gut, wir sind begeistert. Sie kommen gerade frisch aus dem Ofen und wir konnten es nicht lassen, einen schon mal aufzuschneiden :-) Ich habe sie mit frischen Heidelbeeren aus dem Wald gefüllt...nicht nur 100g, sondern 200 g und die Muffins sind toll geworden...einfach köstlich!

Vielen Dank für dieses variable Rezept, das wird bei uns öfter zum Einsatz kommen

always

22.07.2014 09:54 Uhr

Danke für dieses perfekte Muffins-Rezept! Warum bin ich darauf nicht früher gestossen?! Ich hab die Obstvariante mit frischen Sauerkirschen gebacken und ein paar Schokoraspel dazu getan. Schön locker, nicht zu süss, nicht trocken, einfach so, wie sie sein sollen! Meine Muffins back ich jetzt immer nach dem Rezept.

Viele Grüsse
always

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de