Zutaten

1 Dose Ananas
2 Becher Sahne
2 Becher Schmand
100 g Zucker
2 Pck. Gelatinepulver
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Tortenguss
1/2  Zitrone(n)
Tortenboden
  Süßigkeiten, bunte Zuckerstreusel
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas abtropfen lassen und klein schneiden, denn Saft auffangen. Die Gelatine in etwas Ananassaft (s. Packungsanleitung) einweichen und darin über dem Wasserbad auflösen.

Ananas, Gelatine, Schmand und Zucker miteinander mischen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterheben und die Creme mit Zitronensaft abschmecken.

Einen Tortenring um den Tortenboden stellen und die Creme auf den Tortenboden streichen. Die Torte in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fest ist. Danach mit Tortenguss überziehen und mit bunten Zuckerstreuseln verzieren.

Die Torte am besten einen Tag vorher zubereiten, damit die Creme richtig fest wird!
Auch interessant: