Buntes Geschnetzeltes

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

350 g Schweinefleisch oder Geflügelfleisch, geschnetzelt
Zwiebel(n)
1 kl. Glas Pilze oder 250 g frische Pilze
1 Paket Gemüse (Buttergemüse, TK)
1 Becher Sahne
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
  Salz und Pfeffer
 n. B. Brühe, instant
 etwas Öl
 evtl. Saucenbinder
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Je nach Geschmack Schweine- oder Geflügelfleisch nehmen. Wir nehmen wegen das Geschmackes lieber frische Pilze, mit Pilzen aus dem Glas geht es aber etwas schneller.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Wer frische Pilze nimmt, schneidet diese auch in Scheiben oder Viertel .

Etwas Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Das Fleisch mit der Zwiebel darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Fleisch Farbe bekommt, die Pilze dazugeben. Kurze Zeit später das Buttergemüse.

Wenn das Gemüse aufgetaut ist, den Becher Creme fraîche dazugeben und etwa einen halben Becher Sahne. Das Ganze 5 Min. köcheln lassen. Dann nochmal mit Salz, Pfeffer und evtl. Brühe abschmecken.

Wenn die Soße etwas zu dünn ist, diese entweder einkochen lassen oder mit Soßenbinder andicken.

Wir essen Spätzle dazu, aber auch Reis, Bandnudeln oder Kartoffeln passen gut.

Kommentare anderer Nutzer


Bambiboo

22.11.2011 14:18 Uhr

Ein gutes Rezept... :)
Schnell und einfach zu machen...
Meinem Freund und mir hats richtig gut geschmeckt...

leckermutzi

27.11.2011 13:20 Uhr

Habe das Rezept gerade nachgekocht! Habe anstelle von dem Fleisch zwei übrig gebliebene Heißwürstchen und einen Becher Bresso Käse ( Kirschtomate und Chilli) hinzugegeben. Ist gaaaaaaaaanz lecker!!!!!!!!
Richtig schön cremig1 Dazu gibts dann gleich Spiralnudeln(andere hab ich nicht mehr). Ich freu mich schon richtig drauf!!

Vielen Dank für das tolle Rezept!!

5***** von uns!!!

LG leckermutzi

rote_rose01

28.06.2012 06:40 Uhr

Sehr leckeres und einfaches Rezept.
Schnell zu zubereiten für Kochanfänger!

Ich habe es mit Möhren anstatt mit Pilzen gemacht.

Kommt auf alle Fälle in mein Kochbuch :)

Danke für das tolle Rezept

kerstinschaper

03.09.2012 17:12 Uhr

Es ist totaaal lecker!!!!

Das_Mueh

27.12.2012 19:49 Uhr

Super Rezept. Wird es bei uns wohl noch öfter geben.

Die Zubereitung ist absolut simpel und schnell. Brühe und Soßenbinder haben wir nicht benötigt.
Für einen Vegetarier unter uns haben wir eine extra Portion mit geschnetzeltem Tofu statt Fleisch gemacht.

Sumselbrumsel

24.04.2013 11:33 Uhr

Super lecker !!! Schmeckt sogar dem Schwiegerminister 😃!!!

Ines65

12.09.2013 16:48 Uhr

Wenn man Gemüse ohne viel Aufwand genießen möchte, ist dies echt ein super Rezept.

Viele Grüße Ines

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de