Bouletten - Fingerfood

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Gehacktes, halb und halb
Ei(er)
2 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
4 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
2 EL Senf, Dijon-
1 EL Majoran
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Brötchen, altbacken, in Wasser eingeweicht
  Außerdem:
  Butterschmalz, zum Ausbacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, Brötchen gut ausgedrückt, zu einem geschmeidigen Teig vermengen, sehr herzhaft abschmecken und zu etwa walnussgroßen Bällchen formen. Diese in einer Pfanne mit ausgelassenem Butaris 7-8 Minuten unter gelegentlichem Rütteln braten. Man benötigt 3-4 Durchgänge, damit sich die Bouletten problemlos durchrütteln lassen.
Fleischbällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und kalt servieren.

Ergibt ca. 70 Boulettchen.

Kommentare anderer Nutzer


Weiasoft

20.12.2010 17:41 Uhr

...sehr lecker und durch den Senf sehr würzig. Man kann sie einfach so essen ohne Ketchup oder Senf! ....mit einem Haps sind sie im Mund!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de