Zutaten

1 kg Gehacktes, halb und halb
Ei(er)
2 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
4 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
2 EL Senf, Dijon-
1 EL Majoran
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Brötchen, altbacken, in Wasser eingeweicht
  Außerdem:
  Butterschmalz, zum Ausbacken
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, Brötchen gut ausgedrückt, zu einem geschmeidigen Teig vermengen, sehr herzhaft abschmecken und zu etwa walnussgroßen Bällchen formen. Diese in einer Pfanne mit ausgelassenem Butaris 7-8 Minuten unter gelegentlichem Rütteln braten. Man benötigt 3-4 Durchgänge, damit sich die Bouletten problemlos durchrütteln lassen.
Fleischbällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und kalt servieren.

Ergibt ca. 70 Boulettchen.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen