Zutaten

1 kg Gehacktes, halb und halb
Ei(er)
2 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
4 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
2 EL Senf, Dijon-
1 EL Majoran
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Brötchen, altbacken, in Wasser eingeweicht
  Außerdem:
  Butterschmalz, zum Ausbacken
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, Brötchen gut ausgedrückt, zu einem geschmeidigen Teig vermengen, sehr herzhaft abschmecken und zu etwa walnussgroßen Bällchen formen. Diese in einer Pfanne mit ausgelassenem Butaris 7-8 Minuten unter gelegentlichem Rütteln braten. Man benötigt 3-4 Durchgänge, damit sich die Bouletten problemlos durchrütteln lassen.
Fleischbällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und kalt servieren.

Ergibt ca. 70 Boulettchen.