•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Bulgur, feiner
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Tomate(n), reife
Gurke(n)
1 Bund Petersilie
1 Kopf Romanesco
  Salz
  Pfeffer
  Zitronensaft
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bulgur ca. 4 Std. in reichlich Wasser einlegen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Tomaten und Gurke waschen und in Würfel schneiden. Alles zusammen mischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft u. Olivenöl abschmecken. Wer es etwas schärfer mag, kann auch noch Peperoni zugeben.
Ca. 1 Std. ziehen lassen
Den Salat entweder in kleine Stücke reißen und kurz vor dem Servieren unterheben, oder Taboule auf die Saltatblätter geben und so essen.