Zutaten

1 Dose Tomate(n), passierte
Zwiebel(n), gehackt
1 EL Olivenöl
1 TL Suppenpulver
  Salz und Pfeffer
1 EL Kräuterfrischkäse
1 Prise(n) Petersilie
 evtl. Basilikum oder
  Kräuter der Provence
1 Schuss Rotwein
200 g Hackfleisch, gemischt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Für die Tomatensoße das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die gehackte Zwiebel hinzufügen. Glasig braten und leicht braun werden lassen.

Die passierten Tomaten hinzufügen und umrühren, bis es leicht zu köcheln beginnt. Salz, Pfeffer, Petersilie, Suppenpulver, Rotwein und Frischkäse hinzufügen und gut vermischen. Leicht köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Für Bolognese nach dem Braten der Zwiebeln das Hackfleisch anbraten, bis es leicht gebräunt ist und dann mit dem Rezept fortfahren, wie für die Tomatensoße. Evtl. stärker würzen.