Ribiselmuffins

Johannisbeermuffins
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

120 g Mehl
25 g Speisestärke
10 g Backpulver
1 Prise Salz
100 g Mandel(n), gemahlene
Ei(er)
100 g Zucker, brauner
1 Pck. Vanillinzucker
50 g Rosinen
125 ml Öl
150 g Joghurt, Beerengeschmack (Ersatz Naturjoghurt)
100 g Johannisbeeren, rote (Ribisel)
  Kuchenglasur, (Zitronenglasur oder Schokoglasur)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backrohr auf 160° Heißluft einschalten-

Das Mehl mit Backpulver, Salz, Speisestärke und Mandeln vermischen. In einer anderen Schüssel die Eier mit Zucker und Vanillinzucker verrühren, dann Öl, Joghurt und Rosinen einrühren. Die Mehlmischung mit einem Schneebesen unterrühren und zuletzt die Ribisel mit einem Esslöffel unterheben.

Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und 20-25 Minuten backen. Auf die erkalteten Muffins eine etwas dickere Zitronenglasur geben, auch Schokoglasur passt sehr gut.

Kommentare anderer Nutzer


michnikova

07.09.2010 14:03 Uhr

Hallo Mima,
heute habe mich spontan für dieses Rezept entschieden. Habe Johannisbeerkompott genommen und mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Die Muffins sind wirklich sehr lecker. Danke für das Rezept. Foto ist schon unterwegs.
Liebe Grüße
Jarmila

mima53

12.09.2010 21:43 Uhr

Liebe Jarmila

hab vielen lieben Dank für deine schöne Rückmeldung und Rezeptbewertung - ich freue mich sehr, dass diese Muffins deinen Geschmack getrofffen haben

liebe Grüße Mima

michnikova

26.09.2010 13:20 Uhr

Liebe Mima,
ich habe wieder deine Muffins diesmal mit Heidelbeerkompott gebacken. Auch diese haben uns sehr gut geschmeckt. Schade, dass ich noch kein Bild hochladen kann.
Liebe Grüße
Jarmila

mima53

11.10.2010 19:56 Uhr

Liebe Jarmila

ich freue mich wirklich sehr, dass dir dieses Muffinsrezept so gut gefällt und dass du das auch jetzt mit Heidelbeeren ausprobiert hast

ich bedanke mich bei dir *kiss*

liebe Grüße Mima

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de