Zutaten

Paprikaschote(n), rot
1 große Tomate(n), möglichst reif
1/2  Chilischote(n), rot
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Ingwerwurzel, frisch gerieben
2 kleine Gewürzgurke(n)
4 EL Tomatenmark
100 ml Hühnerbrühe
1 EL Reisessig, oder ein anderer , milder Essig
1 EL Honig
  Salz und Pfeffer
  Kräuter
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika entkernen und dünn schälen, die Tomate enthäuten und beides in kleine Stücke schneiden. Die Gurke, Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, die Chili in feine Ringe. In etwas Butterschmalz die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chili anbraten. Wer Kräuter dazu mag, sollte diese ebenfalls jetzt zugeben. Das Tomatenmark zufügen, kurz mit rösten und mit der Hühnerbrühe ablöschen und etwa 10 Min. leicht köcheln lassen und dann die restlichen Zutaten zugeben und noch mal 10 - 15 Min köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer es schärfer mag, noch etwas Chilipulver zugeben. Ist die Konsistenz nicht dick genug, in etwas kaltem Wasser Stärkemehl anrühren und tropfenweise so viel zugeben, bis die Konsistenz stimmt.
Auch interessant: