Zutaten

Möhre(n)
Champignons
Frühlingszwiebel(n)
120 g Kirschtomate(n)
Paprikaschote(n), rot
80 ml Orangensaft, frisch gepresster
1/2 Dose Kichererbsen, gegart
Limettensaft, frisch gepresster Saft
1 Prise(n) Kreuzkümmel
1/2 Bund Petersilie
140 g Couscous
1/2 TL Gemüsebrühe, gekörnte
300 ml Wasser
  Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
3 EL Öl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 298 kcal

Die Champignons schälen und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und längs in Julienne schneiden. Die Paprikaschote putzen und in Julienne schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und fein schneiden, die Kirschtomaten waschen und halbieren.

In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Zuerst Möhren und Paprika ca. 3 Minuten anbraten und danach die Frühlingszwiebeln und Champignons hinzugeben und alles weitere 2 Minuten braten. Mit dem Orangensaft ablöschen und anschließend die Tomaten und Kichererbsen unterrühren.

Vom Herd nehmen und 2 EL Öl unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Limettensaft abschmecken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken und unter das Gemüse heben.

Den Couscous mit der gekörnten Brühe in einer Schüssel mischen. 300 ml Wasser aufkochen lassen, darüber gießen und den Couscous 5 Minuten abgedeckt quellen lassen.

Das vorbereitete Gemüse mit dem Couscous mischen und den Salat lauwarm servieren.
Auch interessant: