•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

120 g Schalotte(n), oder kleine Zwiebeln
5 Zweig/e Estragon
20 g Butter, oder Margerine
1 TL Mehl
100 ml Weißwein
250 ml Schlagsahne
2 TL Senf, mittelscharf
600 g Fischfilet(s) (Seezunge)
2 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 393 kcal

Schalotten pellen, fein würfeln. Estragonblätter abzupfen und grob hacken.

Fett in einem Topf erhitzen, Schalotten darin kurz andünsten und mit Mehl bestäuben. Weißwein dazugeben und aufkochen. Sahne, Senf und Estragon hinzufügen und im offenen Topf 6 Minuten leise kochen lassen.

Seezungenfilets salzen, mit Zitronensaft beträufeln, in eine große Pfanne bzw. Auflaufform legen.

Sauce mit dem Schneidstab aufmixen, salzen, pfeffern, über die Seezungenfilets geben. Bei milder Hitze 12-15 Min. in der Sauce gar ziehen lassen.